COVID19

Wir sind weiterhin für Sie geöffnet!

  • Nur Notfälle bzw. Tiere, welche eine Grundversorgung benötigen
  • Medikamente- und Futterverkauf

Bitte nur nach telefonischer Voranmeldung!

Folgende Regeln gelten ab sofort:

  • Nur 1 Person auf einmal darf die Praxis betreten
  • Keine Tierbesitzer im Sprechzimmer
  • Desinfizieren Sie sich die Hände am Praxiseingang
  • 2 Meter Abstand halten

Samstage

Liebe Kunden

Neu ist die Praxis auch wieder an einigen Samstagen geöffnet!

Der Plan finden Sie unter den Öffnungszeiten.

 

 

Öffnungszeiten über die Festtage

Von Dienstag 24. Dezember ab 12:00 bis Donnerstag 2. Januar bleibt die Praxis geschlossen.

Ab Freitag dem 3. Januar sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Für Notfälle wählen Sie: 0900 00 25 25.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2020!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Katzenchipaktion 1.-30. November

Auch dieses Jahr gibt es eine Katzenchipaktion bei uns! Diese ist vom 1. bis 30. November gültig. Dank einem Mikrochip kann Ihre Katze rasch identifiziert werden. In der Schweiz verschwinden jährlich bis zu 20’000 Tiere, wovon ein Drittel Katzen sind. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Antibiotika:

Liebe Kundinnen und Kunden,
Ab dem 1.Oktober 2019 sind wir verpflichtet jede Antibiotikabehandlung Ihres Tieres dem BLV (Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen) mitzuteilen. Dadurch entsteht ein Mehraufwand, den wir Ihnen leider weiterverrechnen müssen.
Diese Kontrolle der Antibiotikabehandlungen ist nötig, um Strategien für die längerfristige Erhaltung der Wirksamkeit der Antibiotika zu entwickeln und umzusetzen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Betriebsferien

Ab Montag 23. September bis Sonntag 29. September bleibt unsere Praxis geschlossen.

Für Notfälle wählen Sie folgende Nummer:

0900 00 25 25

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!