Antibiotika:

Liebe Kundinnen und Kunden,
Ab dem 1.Oktober 2019 sind wir verpflichtet jede Antibiotikabehandlung Ihres Tieres dem BLV (Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen) mitzuteilen. Dadurch entsteht ein Mehraufwand, den wir Ihnen leider weiterverrechnen müssen.
Diese Kontrolle der Antibiotikabehandlungen ist nötig, um Strategien für die längerfristige Erhaltung der Wirksamkeit der Antibiotika zu entwickeln und umzusetzen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!